Werksgärtnerei GesmbH

Schneidetipps

Wie schneide ich Zimmerpflanzen? Beratung von der Werksgärtnerei, Linz und Linz-Land

Zimmerpflanzen wie z.B. Ficus-Arten, Schefflera-Arten und Hängepflanzen sollten ab und zu zurückgeschnitten werden – einerseits um die Größe zu reduzieren, andererseits damit die Pflanze buschig bleibt.

Ficus-Pflanzen zurückschneiden

Wenn es sich um eine Ficus-Pflanze handelt, betrachten Sie diese am besten von der Ferne. So können Sie die Grundform erkennen, d.h. wo die Vorder- und Rückseite der Pflanze ist. Die „Schokoladenseite“ ist meist auf der Sonnenseite des Raumes. Nach dieser Seite richtet sich der ganze Schnitt: Wenn Sie sehen, dass die Triebe zu lang sind, schneiden Sie diese entweder nach einem Blatt oder einer Verzweigung ab. Unser Tipp: Treten Sie während dem Zurückschneiden der Pflanze immer wieder einige Schritte zurück, um die Form der Pflanze zu betrachten!

Hängepflanzen schneiden

Hängepflanzen sind grundsätzlich recht pflegeleicht. Bei einer Hängepflanze kommt es allerdings sehr oft vor, dass kahle Triebe vorhanden sind. Diese schneiden Sie am besten auf ca. 5 - 10 cm zurück.

Fragen? Wir sind persönlich für Sie da!

Sie benötigen Blumen für den ganz besonderen Moment oder einfach um Ihr Umfeld zu verschönern? Sie haben allgemeine Fragen zu Floristik? Wir freuen wir uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen jederzeit gerne persönlich unter +43 732 658 541 47 zur Verfügung!

KONTAKT

 Adresse

Werksgärtnerei GesmbH

Strattnerstraße 33

4030 Linz


 +43 732 658 541 47

 werksgaertnerei@voestalpine.com

 Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 07:00 - 12:00 13:00 - 17:00

Freitag 07:00 - 14:00

Samstag 08:00 - 12:00

Sonntag geschlossen